top of page

Selbstfürsorge-Inspiration im März: Für Deinen bewussten Auszeit-Moment

In den grauen Januar- und Februar-Wochen leidet meine Selbstfürsorge immer ein wenig, weil es mir schwerer fällt mich zu motivieren. Doch nun hält der Frühling langsam Einzug und so langsam kommt die Lebensenergie zurück.


Wie wäre es im März mit ein paar Momenten der bewussten Selbstfürsorge?


💐 Beschenke Dich mit einem Blumenstrauß:


Eine Frau die sich einen Blumenstrauß geschenkt hat

Besuche einen Floristen, wähle dir ganz bewusst die Blumen aus, die Dir gefallen, die gut riechen und lasse sie Dir zu einem schönen Strauß binden. Zuhause drapierst Du sie in einer Vase und stellst diese an einen Ort, an dem Du oft vorbeigehst, so dass Du Dich jedes Mal an Deinen Blumen erfreuen kannst.





🙅‍♀️ Bewusst ‘Nein’ sagen und ehrlich mit Dir sein:


Eine Frau, die bewusst nein sagt

Bevor Du die nächste Verabredung zusagst, eine weitere Aufgabe im Job übernimmst oder am Abend die Chips-Tüte aufmachst, reflektiere, ob Du das gerade wirklich möchtest oder es eher aus Gewohnheit / Pflichtgefühl tust. Traue Dich ehrlich zu Dir zu sein und auch mal ganz bewusst Nein zu sagen. Kleiner Tipp: Fang dort an, wo es dir ein etwas leichter fällt mit dem ‘Nein-sagen’ und mach Dir bewusst, warum Du es gerade in diesem Moment tust. Vielleicht wirst du über die Reaktion der Anderen überrascht sein.


📚 Besuche eine Buchhandlung und suche Dir ein neues Lieblingsbuch aus:


Eine Frau, die in einer Buchhandlung stöbert

Wann hast Du zuletzt in einer Buchhandlung gestöbert? Zu selten nehmen wir uns die Zeit dafür. Jetzt im März wäre doch ein schöner Zeitpunk für einen ausgiebigen Besuch in der Buchhandlung, um deine Lektüre für diesen Monat auszusuchen.






Unterstützung traumatisierter Menschen durch gute Selbstfürsorge


Diese Tipps kannst Du auch sehr gerne mit den Kindern und Jugendlichen teilen, die Du als Elternteil oder Fachkraft begleitest. Hab' im Blick, auch Dir Momente der Selbstfürsorge zu nehmen, denn erst wenn Du selbst in Deiner Balance bist, bist Du eine Stütze für Deine Heranwachsenden.

Welche Momente der Selbstfürsorge planst Du Dir für den März ein? Ich freue mich über weitere Inspiration in den Kommentaren!

Falls Du dir noch mehr Impulse und Wissen für Deine Selbstfürsorge wünschst, um stark für deine traumatisierten Heranwachsenden zu sein, dann lade ich Dich herzlich zum Basisseminar Trauma Ende März ein:

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page