top of page

Positive Wirkung von Selbstfürsorge für Deine Balance

Kaffeetasse Bücher Selbstfürsorge Balancce

Forschende der Universität Koblenz-Landau fanden heraus, dass Teilnehmende an einem Selbstfürsorge-Seminar besser mit Stress umgehen konnten. Die positiven Wirkungen waren auch nach drei Jahren spürbar.



Wirkung von regelmäßiger Selbstfürsorge


Beziehungen verbessern sich: Durch Selbstfürsorge die eigenen Bedürfnisse besser verstehen und kommunizieren. Dadurch ist man in der Lage, gesunde Grenzen zu setzen und für sich selbst einzustehen, was zu harmonischeren und erfüllenderen zwischenmenschlichen Beziehungen führen kann.

Gesundheitliche Vorteile: Bewegung, gesunde Ernährung und ausreichend Schlaf bauen Stress ab und stärken das Immunsystem.

Geistiges Wohlbefinden: Entspannung, Erholung, Selbstreflexion, professionelle Unterstützung annehmen (durch ein Seminar, Coaching oder ggf. Therapie).

Erhöhte Produktivität und Lebensqualität: Menschen, die auf sich selbst achten, sind oft energiegeladener, konzentrierter und fühlen sich insgesamt zufriedener mit ihrem Leben.

Vorbild für andere: Insbesondere für Kinder und junge Menschen ist es wichtig zu sehen, dass Selbstfürsorge ein wichtiger Bestandteil eines gesunden Lebens ist.


Eine ausgewogene Selbstfürsorge ist wichtig, um für Dich und auch für andere da zu sein und dadurch wirst Du nicht zum Egoisten, sondern tust etwas für deine körperliche, geistige und seelische Gesundheit.


Inspiration für Deine tägliche Selbstfürsorge

Hier noch eine Idee, die täglich nur 1 Minute in Anspruch nimmt: inne halten – mal bewusst stehen bleiben oder sich setzen ggf. die Augen schließen, tief durchatmen, den eigenen Körper wahrnehmen, zulassen, was sich gerade so zeigt, sich erden (den Boden unter den Füßen bewusst spüren) und am Ende nochmal tief durchatmen. Dies bringt Dir innere Ruhe, schafft eine Pause, eröffnet möglicherweise eine andere Perspektive und Du kommst wieder mehr in die Verbindung mit Dir.Was hältst du von einer 12-Tage-Challenge? In diesen 12 Tagen machst du täglich für 1 Minute das bewusste Innehalten und ziehst danach für Dich ein Resumée, was anders ist. Willst du mitmachen? Dann schreib mir gern eine Nachricht und ich unterstütze Dich täglich dabei.

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page