top of page

Persönliche Entwicklung – Der Weg zur besten Version unser selbst

Die Entdeckung und das erleben des ureigensten Ichs ist eine Reise, die uns dazu ermutigt, kontinuierlich zu wachsen, zu lernen und unsere Fähigkeiten zu erweitern, um die beste Version von uns selbst zu werden.


Ich habe mich vor etwa 20 Jahren auf diese Reise begeben und habe damals nicht mal ansatzweise erahnt, wo ich heute stehe und was ich alles bis dato gemeistert habe. Was ich dabei relativ schnell erkannt habe, ist, dass diese Entwicklung, dieser Weg kein Ende hat, und ich alle Möglichkeiten habe, um meinen Weg zu gestalten. Es gibt zwischendurch mal sog. Plateaus, auf denen es ein wenig ruhiger wird, und dann kommt das Leben und lädt mich zur nächsten Herausforderung ein.

Das offene Geheimnis ist – sobald wir die Verbindung zu unserem tiefsten Inneren gefunden haben und beibehalten, ist das Leben leichter.


Persönliche Entwicklung gibt uns die Möglichkeiten, unser Leben kreativ zu gestalten und mit dem Leben zu tanzen.


© Berit Kramer

Die folgenden Aspekte haben mir dabei geholfen und sind wie ein Leitfaden für meine innere Struktur und Sicherheit. Zudem erlebe ich diese in meiner Arbeit mit den Menschen als sehr hilfreich:

  • Sicherheit und Stabilität

Erst wenn der Mensch sich sicher fühlt (siehe erweiterte Bedürfnispyramide nach Maslow), die Grundbedürfnisse genährt sind, eine gewisse innere Stabilität haben, sind wir bereit für persönliche Entwicklung. Vorher ist es ein Kampf ums Überleben (siehe Polyvagaltheorie).


  • Selbstbewusstsein / Selbstreflexion

Bewusst die Entwicklung angehen – sich selbst, seine Stärken und Schwächen verstehen, über die eigenen Werte und Ziele nachdenken; sich bewusst zu machen, wer man ist. Das ist nicht immer angenehm – zu erkennen, wie man sich in bestimmten Situationen und zu Menschen verhält, welche Mechanismen wir im Laufe des Lebens entwickelt haben, um mit (herausfordernden) Situationen umgehen zu können.


  • Klare Ziele / Selbstmotivation / Perspektive / Möglichkeiten

Ziele sind wie Wegweiser auf unserer Reise der persönlichen Entwicklung. Sie helfen uns, konzentriert zu bleiben und motiviert zu bleiben, wenn sie wirklich unserem Inneren entsprechen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Ziele spezifisch, messbar, erreichbar, relevant und zeitgebunden (SMART) sind und geben Sie sich die ganz persönliche Zeit für die Umsetzung. Dies erleichtert es Ihnen, den Fortschritt zu verfolgen und motiviert zu bleiben. Falls Sie mal den Wald vor lauter Bäumen nicht sehen, verändern Sie die Perspektive (z.B. die Betrachtung aus der Metaebene) und machen Sie sich bewusst, welche Möglichkeiten es noch geben könnte.


  • Lernen und Wachstum

Offen sein für neue Erfahrungen, Wissen und Fähigkeiten – Bildung hört nie auf. Investieren Sie in sich selbst, indem Sie neue Fähigkeiten erlernen und Ihre Fähigkeiten verfeinern, Bücher lesen, Kurse belegen und von anderen lernen – immer dabei ein Auge darauf zu haben, ob es zu Ihnen passt. Erkennen Sie, dass Fehler und Rückschläge Teil des Lernprozesses sind und eine Gelegenheit, um zu wachsen und sich weiterzuentwickeln.


  • Gesunde Gewohnheiten bilden / Selbstfürsorge – körperliche, mentale und emotionale Gesundheit

Pflegen Sie Ihre körperliche und geistige Gesundheit durch regelmäßige Bewegung, ausgewogene Ernährung, ausreichend Schlaf und Stressbewältigungstechniken (z.B. Meditation).


Die Fähigkeit, Emotionen zu erkennen, zu verstehen und angemessen darauf zu reagieren, ist ein Schlüssel zur zwischenmenschlichen Kommunikation und für erfolgreiche Beziehungen, die uns stärken, inspirieren und auch herausfordern.


Grenzen zu achten (insbesondere die eigenen) sind ein wichtiger Schlüssel in der Selbstfürsorge.


  • Überwindung der Komfortzone

Persönliche Entwicklung findet oft außerhalb unserer Komfortzone statt. Sie können sich selbst herausfordern, neue Erfahrungen zu sammeln und Ängste zu überwinden, um Ihr Selbstvertrauen zu stärken und die Fähigkeiten zu erweitern. Dabei braucht es auch Sicherheit und Stabilität, damit die Veränderung von Dauer ist.


  • Geduld / Ausdauer / Dranbleiben

Die persönliche Entwicklung ist keine schnelle Reise. Es erfordert Geduld, Ausdauer und das Dranbleiben. Es wird Rückschläge geben, und lassen Sie sich nicht entmutigen. Behalten Sie Ihre Ziele und Möglichkeiten im Blick und arbeiten Sie stetig auf Ihre Weise und in Ihrem Tempo daran.


  • Rückschläge akzeptieren / Erfolge feiern

Rückschläge sind ein natürlicher Teil des Lebens. Sie bieten Chancen für Wachstum und Lernen. Stehen Sie wieder auf, wenn Sie fallen, denn in jedem Menschen steckt eine Kämpfernatur.


UND feiern Sie Ihre Fortschritte und Erfolge, das ist ein wichtiger Aspekt für die Motivation und das Dranbleiben.


  • Unterstützung suchen

Es ist völlig in Ordnung, Hilfe und Unterstützung von Freunden, Familie, Coach, Therapeuten in Anspruch zu nehmen. Mit ihrer Hilfe erkennen wir unsere blinden Flecken leichter.



Vielleicht gibt es noch Aspekte, die Ihnen wichtig sind oder finden Ergänzungen zu den einzelnen Punkten, die Sie im Laufe Ihres Lebens als Erfahrung gemacht haben.


Meine persönliche Entwicklung war und ist eine Reise, die mich auf vielfältige Weise bereichert hat und bereichert, auch wenn es nicht immer einfach ist, manchmal zum Verzweifeln war, traurig oder mich wütend gemacht hat. Ich bin wundervollen Menschen begegnet, die mich gestärkt haben, habe gelernt, meine Grenzen zu spüren, um aus innerer Überzeugung ein ‚Nein‘ sagen zu können. Ich bin weiter auf meinen Weg, um mein Leben glücklicher und erfüllter zu gestalten.


Persönliche Entwicklung ist eine ganz individuelle Reise und ein lebenslanger Prozess, der es Ihnen ermöglicht, Ihr volles Potenzial auszuschöpfen und ein erfülltes Leben zu führen. Dafür können wir jeden Tag die kleinstmöglichen Schritte gehen, um die beste Version unseres Selbst für heute zu sein.


Ich wünsche Ihnen einen wundervollen Weg!

Комментарии

Оценка: 0 из 5 звезд.
Еще нет оценок

Добавить рейтинг
bottom of page